Hi guys! (Deutsche Version unten)

Today I want to talk about the importance of breakfast and why you shouldn’t skip it! Below you can find a simple recipe for a healthy and delicious breakfast which I recommend.

A lot of people nowadays tend to skip breakfast  in an effort to lose weight and neglect its crucial nutritional importance. I believe that breakfast is the most important meal of the day and my own personal experience, as well as scientific data confirm my claim. A good breakfast will supercharge your body with energy and promote muscle gain and fat loss. Here are five reasons I believe breakfast is the most vital meal of the day:

 

1. Reason – Time


You always have time to prepare yourself a breakfast when you are at home. During the day you may have work or be on the road or have a meeting and unless you carry food with you it is very likely that you may miss a meal or eat fast/junk food, which may ruin your diet plan. However, everybody can wake up early enough and cook a nutritious and delicious breakfast. (example below)

 

 

2. Reason – Nutritional Value 

nutritional-valueA powerful 100 grams of oats mixed with a banana and whey protein, combined with a cup of black coffee – that’s called a breakfast! Such a meal will keep your stomach full for a long period of time – first because it supplies the body with a lot of complex carbohydrates and fiber and second because of the coffee, which lowers appetite when consumed with food. The whey protein and banana will make the oatmeal more delicious and supply additional natural sugars, fiber and high quality protein. This combination supplies the body with abundance of protein, carbohydrates and some fats, as well as a wide range of micronutrients (vitamins and minerals). You can also add little cinnamon and honey for additional benefits and natural enhancement of taste. Make sure to put the honey once the oatmeal is cool, because very hot temperatures ruin raw honey. Make sure to drink the coffee within 10 minutes of preparing it.

 

3. Reason – Energy for the Whole Day 

jogger-leben-laenger

Your breakfast is the most important part of your nutritional schedule, because it supplies the body with enough macronutrients and energy to carry you through the most part of the day. If you eat 3 eggs for breakfast – you will be hungry within an hour. However, a solid oatmeal will keep you full of energy and provide a slow release of sugar in the bloodstream for at least several hours. People who are busy during the day and can’t afford to eat at strict periods of time and carry meals with them may benefit the most, since a single high calorie breakfast will keep their bodies functioning without their blood sugar dropping too much or getting sleepy due to lack of energy. If you add casein protein instead of whey to the oats, then you will have a combo of slow releasing carbs and slow releasing protein, which will pretty much give you a 5-6 hour period of lasting energy without the need to refuel. 

 

4. Reason – Weight Control

garcinia-cambogia-for-weight-loss

Numerous studies, done both on adults and children, have shown that breakfast eaters have a lower BMI index than people who skip breakfast. This may be due to the fact that people who skip breakfast tend to eat more later during the day and make worse nutritional choices, as hunger creeps in before lunch and they eat sugary snacks like chocolate bars to subdue the hunger, as it is often not convenient to eat properly at work or university. Eating breakfast averts this problem and reduces hunger, thus helping you to make more healthy meal choices throughout the day.

 

 

5. Reason –  Increased Concentration

man-concentrating-720x486

Eating breakfast will help you to stay more concentrated, especially during the early work hours. A 2005 Journal of the American Dietetic Association review of 47 breakfast-related studies came to the conclusion that eating breakfast correlates to better memory, cognitive function and concentration. This means that breakfast is not only essential for maintaining your nutritional plan, but it also proves to improve your overall efficiency throughout the day.

So I hope that these arguments will convince you to eat breakfast, if you want to stay healthy and vital!

 

Here is a simple breakfast which fuels your brain and body with whats it needs and helps you to start your day with a perfect physical and mental strength!

It takes just under 5 minutes to prepare solid oatmeal with whey protein and a banana, plus a cup of green tea – a great classic start for the day. There is no other solid meal that you can prepare so quickly without any additional preparation and yet taste so good and keep you full for so long.

Ingredients

– 50g Oats
– 100ml boiled water
– 1/2 banana
– 1 tbspoon. Cinnamon
– 30g Whey Protein
– 1 tbsp. Honey

Special Tip: If you haven’t enough time (like me most of the times xD) you can add all the ingredients in a mixer with a little bit more water, mix it and drink it in less than 5 minutes! : D 

DEUTSCH

 

 

Hey Freunde!

Heute möchte ich mit euch über die Wichtigkeit des Frühstücks sprechen und warum es keinesfalls fehlen sollte! Unten findet ihr ein kleines Rezept für ein leckeres und gesundes Frühstück, welches ich empfehle und auch selbst esse.  

Heutzutage neigen viele Menschen dazu, das Frühstück zu überspringen, in dem Bemühen Gewicht zu verlieren und vernachlässigen ihre entscheidende ernährungsphysiologische Bedeutung. Ich glaube, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist und auch meine eigene persönliche Erfahrung, sowie wissenschaftliche Daten bestätigen meine Behauptung. Ein gutes Frühstück ladet euren Körper mit Energie auf und fördert gleichzeitig euren Muskelaufbau und Fettabbau. Hier sind fünf Gründe, warum ich glaube, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist:

 

1. Grund – Zeit

Man hat immer Zeit, um sich ein Frühstück zu bereiten, wenn man zu Hause ist. Im Laufe des Tages habt ihr vielleicht viel Arbeit oder seid unterwegs oder habt ein Treffen und da ist es sehr wahrscheinlich, dass man eine Mahlzeit auslassen könnte oder zu Fast Food/Junk-Food greift, die euren Diät-Plan ruinieren können, es sei denn ihr habt euer Essen immer dabei. Allerdings kann jeder früh genug aufwachen und sich ein nahrhaftes und leckeres Frühstück kochen. (Beispiel unten)

 

 

2. Grund – Nährwert

100 Gramm kraftvolle Haferflocken mit einer Banane und Molkeprotein gemischt, dazu noch eine Tasse schwarzen Kaffee – das nennt man Frühstück! Eine solche Mahlzeit wird euch für eine längere Zeit sättigen – erstens, weil es den Körper mit einer Menge von komplexen Kohlenhydraten und Ballaststoffen versorgt und zweitens, wegen dem Kaffee, welches den Appetit senkt, wenn es mit Nahrung aufgenommen wird. Das Molkenprotein und die Banane verfeinern die Haferflocken und lassen es besser schmecken und liefern zusätzlich natürliche Zucker, Ballaststoffe und hochwertiges Eiweiß. Diese Kombination liefert den Körper reichlich mit Protein, Kohlenhydraten und einigen Fette, sowie eine Vielzahl von Mikronährstoffen (Vitamine und Mineralien). Für zusätzliche Vorteile und natürlichen Verbesserung des Geschmacks könnt ihr auch etwas Zimt und Honig hinzufügen. Achtet darauf den Honig zu setzen, sobald die Haferflocken kühl sind, weil sehr heiße Temperaturen den Roh-Honig zerstören. Stellt auch sicher, den Kaffee innerhalb von 10 Minuten nach seiner Zubereitung zu trinken.

 

 

3. Grund – Energie für den ganzen Tag

Das Frühstück ist der wichtigste Teil eures Ernährungsplan, weil es den Körper mit genügend Makronährstoffen und Energie versorgt, um euch durch den größten Teil des Tages zu bringen. Wenn ihr 3 Eier zum Frühstück isst – werdet ihr innerhalb einer Stunde wieder hungrig sein. Aber eine solide portion Haferflocken, wird euch bei voller Energie halten und stellt für mehrere Stunden eine langsame Freisetzung von Zucker in den Blutkreislauf zur Verfügung. Menschen die im Laufe des Tages beschäftigt sind und es sich nicht leisten können nach bestimmten Zeitplänen zu essen und auch kein Essen mit sich tragen können, profitieren am meisten davon, wenn sie ein kalorienreiches Frühstück zu sich nehmen, welches den Körper funktionstüchtig hält, ohne das der Blutzuckerspiegel zu stark sinkt oder aufgrund mangelnder Energie schläfrig wird. Wenn ihr Kaseinprotein statt Molkeprotein zu den Haferflocken hinzufügt, habt ihr eine Kombination aus langsam verdaulichen Kohlenhydraten und langanhaltenden Proteinen, die euch so ziemlich 5-6 Stunden Energie geben, ohne das ihr sie nachfüllen müsst.

 

 

4. Grund – Gewichtskontrolle

Zahlreiche Studien, die sowohl an Erwachsenen und Kindern angewandt wurden, haben gezeigt, dass Menschen die Frühstücken einen niedrigeren BMI-Index hatten, als Menschen die ihr Frühstück überspringen. Dies kann aufgrund der Tatsache liegen, dass Menschen die ihr Frühstück überspringen, dazu neigen später im Laufe des Tages mehr zu essen oder schlechte Ernährungswahlen zu treffen, wie beim Hunger vor dem Mittagessen, greift man zu süßen Snacks wie Schokoriegel, um den Hunger zu unterdrücken. Zu Frühstücken verhindert dieses Problem und reduziert den Hunger, so hilft es euch auch gesündere Entscheidungen im Laufe des Tages zu treffen.

 

 

5. Grund – erhöhte Konzentration

Zu Frühstücken wird euch helfen, konzentrierter zu bleiben, vor allem in den ersten Arbeitsstunden. Eine Zeitschrift aus dem Jahre 2005 der American Dietetic Association “Überprüfung von 47 Frühstück bezogenen Studien” kamen zu dem Schluss, dass frühstücken zu einem besseren Gedächtnis, einer kognitiven Funktion und Konzentration führt. Das bedeutet, dass das Frühstück nicht nur für die Pflege eures Ernährungsplans wesentlich ist, sondern beweist auch eure Gesamteffizienz im Laufe des Tages zu verbessern.

Ich hoffe, dass diese Argumente euch überzeugen werden zu frühstücken, um gesund und vital zu bleiben!

 

Hier ist noch ein Beispiel Frühstück, das euer Gehirn und euren Körper mit seinen Bedürfnissen füllt und euch hilft, den Tag mit einer perfekten physisch als auch mentalen Stärke zu beginnen!

Es dauert nur knapp 5 Minuten für die Zubereitung von Haferflocken mit Molkeprotein und eine Banane, sowie eine Tasse grüner Tee – ein klassischer Start für den Tag. Es gibt keine andere feste Mahlzeit, die ihr so schnell und ohne zusätzliche Vorbereitung zubereiten könnt, die auch noch so gut schmeckt und solange sättigt.

Zutaten

– 50g – 150g Haferflocken
– 100ml gekochtes Wasser
– 1/2 Banane 
– 1 Teelöffel Zimt
– 30g Eiweißpulver
– 1 Teelöffel Honig

Tipp: Wenn ihr nicht genug Zeit habt (so wie ich meistens) könnt ihr alle Zutaten, mit etwas mehr Wasser in den Mixer geben und kurz vermischen und anschließend verzehren. Frühstück in unter 5 Minuten. : D

You May Also Like

One comment

Reply

Thank you so much for sharing your knowledge, would love to know how your Nutrition Plan look like ?
Thumbs up, Yassin from Marocco

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *