Fettverbrennung durch Hochintensives Intervalltraining (HIIT)

fat burning

Verbringst du stundenlang auf dem Laufband oder einem stationärem Fahrrad und nach Monaten des Trainings, sind immer noch keine Erfolge zu sehen ? Hier ist der Grund, dafür!

Das traditionelle 40-minütige „gehen“ auf dem Laufband ist ineffizient und einer der unwirksamsten Methoden um die Fettverbrennung zu stimulieren. Sprints mit hoher Intensität – das ist, was ihr tun solltet!

Ich denke, die beste Art von Cardio ist das Hochintensive Intervall Training. HIIT mit dem normalen Laufband Cardio zu vergleichen, ist wie das Vergleichen eines Porsche mit einem Fiat. HIIT ist wissenschaftlich bewiesen effektiver bei der Erhöhung Ihrer basalen metabolischen Rate (BMR) über einen 24-Stunden-Zeitraum zu sein. Zahlreiche Experimente bestätigen, dass kurze Pause von Intervall sprints über einen Zeitraum von 10 Minuten zu mehr Kalorien aus Fett verbrennen als 40 Minuten traditionelles Aerobic-Training auf dem Fahrrad. Aufgrund dieses Effekts, verbrennt HIIT auf lange Sicht mehr subkutanes Fett und dauert nicht mehr als 10-15 Minuten, um es effizient abzuschließen. Während normales Aerobic-Training oder gehen auf dem Laufband in der Regel mehr als eine halbe Stunde dauert, um erst in der „Fettverbrennungszone“ zu gelangen. 

Das Geheimnis ist, es richtig zu machen. Ich werde euch sagen, wie es funktioniert. Das erste, was man verstehen muss ist, dass HIIT nur effektiv gemacht wird, wenn man die Sprints mit maximaler Intensität (und max bedeutet MAX) ausführt! Ihr könnt es auf dem Laufband oder Draussen ausführen. Versucht eine sportliche Strecke zu finden, oder ihr könnt auch in einen Park gehen. So solltet ihr das Training strukturieren. 

Zuerst müsst ihr einen ungefähr geraden Abstand von ± 100 Metern finden. Sprintet mit maximaler Intensität die volle Länge hin und kehrt dann langsam gehend zurück, atmet dabei langsam und tief ein und aus. Wiederholt das für 5-mal, ohne Pausen, außer beim Zurückgehen. Beginnt mit der Durchführung von 5 Sprint-Intervallen und erhöht diese schrittweise alle zwei Wochen um ein weiteres. Eine durchschnittliche HIIT-Einheit dauert zwischen 5 und 20 Minuten – wenn ihr länger dafür benötigt, bedeutet dies, dass ihr nicht intensiv genug trainiert habt.

Ich habe herausgefunden, dass das Sprinten nicht nur mehr Fett verbrennt, sondern auch zu einer besseren Muskeldefinition und einem „trockenerem“ Look beiträgt. Ihr werdet athletischer aussehen.

Hier ist meine Vorgehensweise:     

                       (Draußen)                                                                                                               (Laufband)

⦁ 5-Minuten aufwärmen und leicht joggen                                                          ⦁ 5-Minuten aufwärmen und leicht joggen

⦁ 100m Maximaler Sprint mit anschließend                                                         ⦁ 1 Minute Maximaler Sprint mit anschließend                                 45sek Langsamen Gehen – 5-10x wiederholen                                                  2 Minuten Langsamen Gehen – 5-10x wiederholen.

⦁ Ich laufe weitere 5 Minuten und dehne mich,                                                   ⦁ weitere 5 Minuten laufen und dehnen, um anschließend            um anschließend sauber abzukühlen                                                                     sauber abzukühlen

Geht raus und fangt an zu sprinten – es wird euch gut tun! 

Peyman Kashi

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *